Hinweis:

Wartungsarbeiten ServerPass - mögliche Ausfälle des Serviceportals am Dienstag, 27.10., von 07:00 bis 18:00 Uhr.

Smart Metering PKI (SM-PKI) ⋅ Überblick

 

Die volatile Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien erfordert es, Netze, Erzeugung und Verbrauch von verschiedenen Energien wie Strom oder Gas effizient und intelligent miteinander zu verknüpfen. Dabei muss die fluktuierende Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien und der Stromverbrauch bedarfs- und verbrauchsorientiert durch intelligente Netze und technische Systeme ausbalanciert werden. Zur Unterstützung dieses Ziels werden intelligente Messsysteme (Smart Metering Systeme) eingesetzt. Die zentrale Kommunikationseinheit des intelligenten Messsystems stellt das Smart Meter Gateway (SMGW) in den Haushalten der Letztverbraucher dar. Zur Absicherung der Kommunikation in der WAN-Infrastruktur der SMGWs ist eine gegenseitige Authentisierung der Kommunikationspartner erforderlich. Die Kommunikation erfolgt dabei stets über einen verschlüsselten und integritätsgesicherten Kanal.

Damit die Authentizität der einzelnen Marktteilnehmer gesichert ist, wird eine Smart Metering Public Key Infrastruktur (SM-PKI) etabliert. Technisch wird der Authentizitätsnachweis der Schlüssel dabei über digitale Zertifikate aus der SM-PKI realisiert. Das gewählte Modell der PKI sieht eine zentrale, hoheitliche Root (Wurzel) als Vertrauensanker vor. Darunter liegend operieren private Unternehmen, sogenannte Sub-CAs (untergeordnete Zertifizierungsstellen), welche die Ausgabe von Zertifikaten für Marktteilnehmer übernehmen.

 

Logo des BSIDas Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) stellt die Smart Metering Root-CA (SM-Root-CA) zur Verfügung.

Überdies werden zu Testzwecken weitere PKIn mit zugehörigen CAs bereitgestellt.

Der Betrieb erfolgt durch die Deutsche Telekom Security GmbH.

 

Darstellung der CAs der unterschiedlichen Smart Metering PKIn

Darstellung der CAs der unterschiedlichen Smart Metering PKIn

Weitere Informationen stehen auf den Internetseiten des BSI zur Verfügung:

BSI: Smart Metering Systems - Intelligente Messsysteme

Der jeweilige Anwendungszweck der verschiedenen CAs wird in der nachfolgenden Tabelle dargestellt.

Bezeichnung der Plattform Nutzungszweck Informationen/Details
Smart Metering Root-CA Vertrauensanker der Smart Metering PKI (SM-PKI)

Details Root-CA

Smart Metering Test-Root-CA Vertrauensanker der Smart Metering Test-PKI (SM-Test-PKI)

Details Test-PKI

Smart Metering Test-BSI-Sub-CA Test Sub-CA des BSI (SM-Test-PKI)
Smart Metering Beta-Root-CA Vertrauensanker der Smart Metering Beta-PKI (SM-Beta-PKI)

Details Beta-PKI 

Smart Metering Beta-BSI-Sub-CA Beta Sub-CA des BSI (SM-Beta-PKI)

 


Kontakt

Wenn Sie mit uns in Kontakt treten möchten, benutzen Sie bitte folgende Anschrift:

Deutsche Telekom Security GmbH
Trust Center Services
Untere Industriestr. 20
57250 Netphen

Alternativ können Sie auch das Kontaktformular (Service > Kontakt > Anfrage/Mitteilung) benutzen. Bitte wählen Sie als Thema "Smart Metering PKI (BSI)" aus.

Zum Kontaktformular

 

Aktuelle Informationen

Alle News