Hinweis:

Wartungsarbeiten ServerPass - mögliche Ausfälle des Serviceportals am Dienstag, 27.10., von 07:00 bis 18:00 Uhr.

IoT/M2M PKI-Service ⋅ Servicebeschreibung

Der IoT/M2M PKI-Service bietet folgende Funktionalitäten:

  • Ausstellung und Management von digitalen Identitäten für IoT- / M2M-Endgeräte
  • Sicherer und elastischer Betrieb der PKI-Service-Plattform im Telekom Trust Center
  • Massentaugliche Infrastruktur mit hochverfügbaren Prüfmechanismen
  • Attraktives Geschäftsmodell ohne Mengenverrechnung auf die ausgestellten Zertifikate
  • Einfache Integration in Infrastrukturen durch standardisierte Schnittstellen
  • Modularer Service erlaubt bedarfsorientierte und agile Erweiterung
  • Automatisierte Prozesse ohne Kontrollverlust im Zertifikatsmanagement (Wir betreiben, Sie genehmigen)
  • Individuell konfigurierbare Zertifikatstypen
  • Keine Reglementierung durch Dritte
  • Ausgeprägtes Rollen- und Rechtemanagement

Video zur Zusammensetzung des Produktes

In dem nachfolgenden Video können Sie die Zusammensetzung bzgl. den einzelnen Komponenten des IoT/M2M PKI-Service nachvollziehen. Der IoT/M2M PKI-Service stellt einen flexiblen und erweiterbaren PKI-Bausatz für das IoT/M2M Umfeld dar.

Videos/IoT-/M2M-PKI-Service/04_Video_IOT_M2M_PKI_Service_Orginal_12_05_2020.mp4

Herausforderungen (inkl. möglicher Gefahren und Risken)

Reale Geräte benötigen im heutigen Zeitalter digitale Identitäten mittels digitaler Zertifikate. Hochautomatisierte Prozesse zur Ausstellung, Erneuerung und Genehmigung von Zertifikaten werden immer wichtiger. Ein sicheres und strukturiertes Management zur Verwaltung der digitalen Identitäten nimmt eine Hauptrolle ein. Der Schutz von bestehenden und neuen Komponenten des Business in der digitalen Welt mittels bspw. hochverfügbaren Prüfmechanismen von digitalen Zertifikaten findet immer mehr Beachtung.

Unter anderem sollen folgende Gefahren gemindert werden:

  • Kontrollverlust,
  • fehlendes Fachpersonal und
  • menschliches Versagen.

Risiken und deren Auswirkungen, die ebenfalls gemindert werden sollen sind bspw:

  • Produktionsfehler,
  • Imageverlust und
  • Umsatzeinbruch.